Mit dem zweiten Corona-Steuerhilfegesetz wird die Umsatzsteuer vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 reduziert. Der volle Umsatzsteuersatz wird hierbei von bisher 19 % auf 16 %, der verminderte von 7 % auf 5 % gesenkt. Der Gesetzgeber erwartet durch die Absenkung des Umsatzsteuersatzes eine Stimulierung der Nachfrage und eine Belebung der Konjunktur.

Die Gemeindewerke Oberaudorf werden diese temporäre Umsatzsteuerreduzierung vollständig an ihre Kunden weitergeben. Die verminderten Umsatzsteuersätze werden in den Jahresabschlussrechnungen Strom und Wasser berücksichtigt. Unsere Kunden müssen nicht von sich aus aktiv werden.