Einträge von Hubert Paul

Zählerablesung ab 01.12.2022

Für die Jahresabrechnung bitten wir unsere Kunden, die Zählerstände Strom und Wasser ab Donnerstag, den 01.12.2022 abzulesen und uns zu übermitteln (mit Angabe des Ablesedatums). Nutzen Sie hierzu bitte das bereitgestellte Zählerableseblatt (siehe Link zum Download unten) oder die Möglichkeit, die Zählerstände Online zu übermitteln: Zählerstandsmeldung Strom Zählerstandsmeldung Wasser Bei Fragen können Sie uns gerne […]

Strompreise ab 01.01.2023

Die Preise an den Stromhandelsbörsen, an welchen auch der überwiegende Teil des Stromes für die Kunden der Gemeindewerke Oberaudorf beschafft wird, sind seit August 2021 und nochmals verstärkt in diesem Jahr übermäßig stark angestiegen. Nach dem Allzeithoch Ende August 2022 sind sie zwar zuletzt wieder etwas gesunken, befinden sich jedoch noch immer auf einem sehr […]

Hinweise zu mobilen elektrischen Heizgeräten

Aufgrund der stark gestiegenen Kosten für Brennstoffe und aus Sorge vor Versorgungsengpässen überlegen viele Menschen, sich mobile elektrische Heizgeräte anzuschaffen, die an eine Haushaltssteckdose angeschlossen werden. Aus Sicht der Gemeindewerke Oberaudorf sind mobile elektrische Heizgeräte, wie Konvektoren, Radiatoren, Infrarotheizungen oder Heizlüfter, zum regelmäßigen Heizen ungeeignet. Eine Ausnahme bilden gegebenenfalls Räumlichkeiten, welche nur selten bewohnt sind. […]

Ladestationen für E-Autos / KfW-Förderung 440

Infoblatt der Gemeindewerke Oberaudorf für Ladestationen (Wallboxen) (Stand 28.10.2021) Bis 12 Kilowatt Systemleistung: Meldepflicht z. B. per Email mit Name, Adresse, einem entsprechendem Datenblatt des Stromverbrauchers (z. B. Ladeeinrichtung), voraussichtlichem Datum der Inbetriebnahme, Kundennummer und evtl. Zählernummer, über den der Stromverbraucher läuft. Über 12 Kilowatt Systemleistung: Diese Stromverbraucher sind beim Netzbetreiber (Gemeindewerke) genehmigungspflichtig. Hierfür ist […]